AG Selbständige in der SPD Thüringen

Nachrichten zum Thema Gesundheit

 

23.09.2018 in Gesundheit

Tag der Arbeitsgemeinschaften der Thüringer SPD zum Thema "Gesundheit und Leistungsgesellschaft, ein Widerspruch ?"

 
Podiumsdiskussion zum Abschluss der Veranstaltung

Am Freitag, den 21. September 2018 hat im Comcenter in Erfurt der zweite Tag der Landesarbeitsgemeinschaften der SPD unter dem Thema Gesundheit statt gefunden. Gäste und Referenten waren unter anderem: Sabine Dittmar MdB, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion; Wolfgang Tiefensee, Thüringer SPD-Vorsitzender; Boris Velter, Bundesvorsitzender der ASG, Daniela Anschütz-Thoms, Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Eisschnelllauf und weitere Gäste aus der Thüringer Landesregierung, dem Thüringer Landtag und den Landratsämtern, sowie von Organisation, Verbänden und Unternehmen aus Thüringen.

 

 

Meldungen der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Die Thüringer Schlösser, Burgen und Gärten sind unsere Kulturschätze - wir setzen deshalb alles daran, sie zu erhalten. Unser Papier zum zukünftigen Umgang mit unserem kulturellen Erbe.

Ein gutes Signal für die Beschäftigten, aber es zeigt auch wie notwendig eine höhere Tarifbindung der Unternehmen ist. Zum gestern vereinbarten Tarifabschluss im ostdeutschen Einzelhandel merkt Wolfgang Tiefensee, Landesvorsitzender der Thüringer SPD, an: "Ich freue mich für die Beschäftigten. Allerdings kommt dieser Abschluss nur den rund 18.000 in tarifgebundenen Unternehmen Tätigen unmittelbar zu Gute. Rund

Tiefensee: Löhne und Renten sind der Schlüssel zu gleichwertigen Lebensverhältnissen In der Debatte um den für morgen angekündigten Bericht der Kommission für "Gleichwertige Lebensverhältnisse" fordert der Landesvorsitzende der Thüringer SPD Wolfgang Tiefensee den Blick zunächst einmal auf die immer noch viel zu großen Unterschiede bei den Einkommen in Ost und West zu richten. "Wir müssen

Zur Homepage der SPD Thüringen